Stellungnahme Anhörung 2019

Stellungnahme der Stadt Plön zum Anhörungsverfahren zur Senkung des Kreisumlagesatzes

Das Foto zeigt Euro-Scheine und Euro-Münzen Die Stadt Plön hat die als Anlage beigefügte Stellungnahme zum Anhörungsverfahren zur Senkung des Kreisumlagesatzes für das Finanzausgleichsjahr 2019 der Landrätin des Kreises Plön übersandt.

Darin macht die Stadt Plön u.a. deutlich, dass trotz der Freude der Stadt Plön über die beabsichtigte Senkung des Kreisumlagesatzes der Kreis Plön erhebliche weitere Anstrengungen unternehmen muss, um die finanzielle Situation des nachgeordneten Kommunalbereichs, zu der auch die Stadt Plön gehört, zu verbessern.

Bildquelle: REK / pixelio.de

Stellungnahme Anhörung 2019

Vollsperrung am Kannegießerberg

17.05.2019
Am 28. Mai 2019 finden am Kannegießerberg Tiefbauarbeiten für den Anschluss von Versorgungsleitungen statt. Mehr...



Senioren/innen schippern nach Bosau

10.05.2019
Der Seniorenbeirat der Stadt Plön lädt alle Plöner Seniorinnen und Senioren traditionsgemäß zu einem vergnüglichen sommerlichen Ausflug nach Bosau ein. Mehr...



Gehwegsperrung in der Bahnhofstraße

10.05.2019
In der Zeit vom Montag, 13. Mai bis voraussichtlich 8. Juli 2019 werden am alten Postgebäude, Bahnhofstraße 2 die Kelleraußenwände saniert. Mehr...



Seniorenbeirat präsentiert die „Rappelschnuten“

10.05.2019
Der Plöner Seniorenbeirat lädt alle Seniorinnen und Senioren der Stadt zu einem lustigen Nachmittag mit dem Frauenkabarett „Rappelschnuten“ in das Soziale Dienstleistungszentrum (Altes E-Werk) ein. Mehr...



Rathaus ist am 31. Mai 2019 geschlossen

10.05.2019
Bürgermeister Winter teilt mit, dass am Freitag, den 31. Mai 2019 das Rathaus der Stadt Plön geschlossen ist. Mehr...



Schlossgarage Plön - Fielmann AG und Stadt Plön freuen sich über den erfolgreichen Abschluss der Sanierung der Schlossgarage

10.05.2019
Die 2005 erbaute und aus zwei Geschossen bestehende Schlossgarage wurde in der Zeit vom 04. März 2019, bis zum 26. April 2019 saniert, Rest- und Reinigungsarbeiten erfolgten bis zum 09. Mai 2019. Mehr...