4. Satzung zur Änderung der Errichtungs- und Organisationssatzung für das Kommunalunternehmen "Stadtwerke Plön- Anstalt des öffentlichen Rechts"

Autor: Ingo Eitelbach

Bekanntmachung der Stadt Plön
 
4. Satzung zur Änderung der Errichtungs- und Organisationssatzung für das Kommunalunternehmen Stadtwerke Plön – Anstalt des öffentlichen Rechts

 

Aufgrund der §§ 4 und 106 a der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein in der Fassung der Bekanntmachung vom 28. Februar 2003 (GVOBl. Schl.-H. S. 57), zuletzt geändert durch Artikel 13 des Gesetzes vom 26. März 2009 (GVOBl. Schl.-H. S. 93) wird nach Beschluss der Ratsversammlung der Stadt Plön vom 01.07.2009 folgende 4. Satzung zur Änderung der Errichtungs- und Organisationssatzung für das Kommunalunternehmen Stadtwerke Plön - Anstalt des öffentlichen Rechts der Stadt Plön - erlassen:


§ 1

§ 5 Abs. 1 erhält folgende Fassung:

Der Verwaltungsrat besteht aus neun Mitgliedern. Für die Mitglieder werden Vertreter(innen) gewählt. Die von den Gemeinden Ascheberg und Rathjensdorf der Ratsversammlung zur Wahl vorgeschlagenen und gewählten insgesamt zwei Mitglieder/Vertreter(innen) (jeweils ein(e) Mitglied/Vertreter(in) pro Gemeinde) des Verwal-tungsrates haben nur ein eingeschränktes Stimmrecht. Ihnen wird ein Stimmrecht eingeräumt, soweit es abwasserrechtliche Belange/Anträge nach § 2 Abs. 1 a) dieser Organisationssatzung (z.B. Gebühren, Investitionsplan, Stellenplan, Netzübernahmen) einschließlich des entsprechenden Satzungsrechts betrifft.


§ 2

In § 5 Abs. 2 erhält Satz 2 folgende Fassung:

Abweichend von Satz 1 endet die Amtszeit von Mitgliedern des Verwaltungsrats, die der Ratsversammlung der Stadt Plön oder den Gemeindevertretungen von Ascheberg oder Rathjensdorf angehören, mit dem Ende der Wahlzeit oder dem vorzeitigen Ausscheiden aus der Ratsversammlung oder der Gemeindevertretung.


§ 3

Die 4. Satzung zur Änderung der Errichtungs- und Organisationssatzung tritt am Tage nach ihrer Bekanntmachung in Kraft.


Die vorstehende Satzung wird hiermit ausgefertigt und ist bekannt zu machen.

Plön, den 16.07.2009

Stadt Plön
Der Bürgermeister


Jens Paustian
 
  
  
Bekanntmachung herunterladen

Last chance! - PlönRadeln-Abschlusstour 2019

20.11.2019
Im Rahmen der PlönRadeln-Fahrradtouren findet am Sonntag, 24. November 2019, die letzte Tour des Jahres 2019 statt. Mehr...



28. DEZEMBER 2019 - WEIHNACHTSKONZERT IM PRINZENHAUS - DAS ENSEMBLE CIACONNA MIT DEM ZAUBER DER BAROCKMUSIK

19.11.2019
Eingeladen ist das hochklassige und deutschlandweit aufstrebende Barock-Ensemble Ciaconna mit Werken von Bach, Händel, Purcell und Sammartini. Es erklingen auch einige uns wohlvertraute weihnachtliche Weisen. Mehr...



Wiedereröffnung des Piratenlands im PlönBad

18.11.2019
Die Stadt Plön lädt unter dem Motto „Die Piraten sind zurück im PlönBad“ zu einer Wiedereröffnungsfeier am Sonntag, 01. Dezember 2019, 10:30 Uhr in das PlönBad ein. Mehr...



Eröffnung des Bürgerbüros in Plön

14.11.2019
Bürgermeister Lars Winter und Alexander Baumgärtner (Stadtwerke Plön Versorgungs GmbH) freuen sich, dass in Plön, Lange Straße 22 – im Otto-Haack-Haus – ein Bürgerbüro eröffnet wird, in dem auch alle Dienste der Stadtwerke Plön angeboten werden und das zudem barrierefrei erreichbar! Mehr...



Sprechstunden des Bürgermeisters in Plön

14.11.2019
Bürgermeister Winter bietet im November folgende Sprechstunden an: Mehr...



Umzug des Einwohnermeldeamtes in das neue Bürgerbüro

14.11.2019
Das Einwohnermeldeamt im Rathaus wird am Freitag, 29. November 2019 wegen des Umzugs in das neue Bürgerbüro Lange Straße 22 geschlossen sein. Mehr...