Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses und der frühzeitigen Bürgerbeteiligung für den Bebauungsplan Nr. 26- 1. Änderung für den Teilbereich Rodomstorstraße 2 und 4 und Vierschillingsberg 2 und 4

Autor: Ulrich Becker

Bekanntmachung der Stadt Plön
 
Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses und der frühzeitigen Bürgerbeteiligung für den Bebauungsplan Nr. 26 – 1. Änderung für den Teilbereich Rodomstorstraße 2 und 4 und Vierschillingsberg 2 und 4

 

Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses und der frühzeitigen Bürgerbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch für den Bebauungsplan Nr. 26 – 1. Änderung für den Teilbereich nordöstlich der Rodomstorstraße, südöstlich der Straße Am Rodomstor, südwestlich des Flurstücks 186/29 und nordwestlich der Straße Vierschillingsberg


Die Stadt Plön beabsichtigt, für das Gebiet nordöstlich der Rodomstorstraße, südöstlich der Straße Am Rodomstor, südwestlich des Flurstücks 186/29 und nordwestlich der Straße Vierschillingsberg den rechtskräftigen Bebauungsplan Nr. 26 einer 1. Änderung im vereinfachten Verfahren nach § 13 Baugesetzbuch (BauGB) zu unterziehen. Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt hat in seiner Sitzung am 05.11.2009 den Aufstellungsbeschluss gefasst.
Dieser Beschluss zur Aufstellung der Bebauungsplan- Änderung wird hiermit bekannt gemacht.

Zu Beginn des Planverfahrens sollen die Bürgerinnen und Bürgern gemäß § 3 Abs.1 BauGB frühzeitig über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung, Alternativlösungen und die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung unterrichtet werden. Die möglichen Inhalte des Bebauungsplans sollen mit den Bürgerinnen und Bürgern erörtert werden.

Diese frühzeitige Bürgerbeteiligung findet statt am

Dienstag, dem 17. November 2009, Beginn 19.00 Uhr
im Raum 5 der Volkshochschule Plön e.V., Krabbe 17 (Eingang im Ostteil) in Plön.

Mitglieder der Fachgruppe Bau, Planung und Umwelt und des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt sowie des planenden Ingenieurbüros werden die Frage- und Problemstellungen in diesem Bebauungsplangebiet vorstellen, Lösungsansätze erläutern, Fragen beantworten und Anregungen und Bedenken aufnehmen und erörtern.

Zu dieser Bürgerbeteiligung sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen!


Plön, den 09. November 2009

S t a d t P l ö n

(Jens Paustian)
Bürgermeister
 
 
Bekanntmachung herunterladen

Plöner Klimaschutzkonzept - Einladung zur Ideenwerkstatt

17.01.2020
Die Stadt Plön lädt zu einer Ideenwerkstatt zur Erarbeitung des Plöner Klimaschutzkonzeptes am Dienstag, dem 04. Februar 2020 von 18:00 bis ca. 21:00 Uhr in der Aula am Schiffsthal in Plön ein. Mehr...



Einladung zum Neubürgerempfang

11.01.2020
Die Stadt Plön lädt alle Bürgerinnen und Bürger, die im Jahr 2019 neu nach Plön gezogen sind, zu einem Neubürgerempfang am Samstag, dem 25.01.2020 um 11:00 Uhr im Sozialen Dienstleistungszentrum „Altes E-Werk“, Vierschillingsberg 21 in Plön, ein. Mehr...



Seniorenbeirat lädt zum Jahresanfangs-Frühstück

08.01.2020
Der Plöner Seniorenbeirat lädt die Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahren aus Plön zu seinem traditionellen Jahresanfangs–Frühstück am Mittwoch, den 22. Januar 2020 um 9:30 Uhr in das Soziale Dienstleistungszentrum, Altes E-Werk auf dem Vierschillingsberg Nr. 21 ein. Mehr...



IPads und Strom für Kunden in Plön

17.12.2019
Eine schöne Nikolausüberraschung hatten die Stadtwerke Plön für ihre Kunden (Neu- und Stammkunden) parat: Mehr...



Der Kinder- und Jugendrat der Stadt Plön hat sich konstituiert

13.12.2019
Nachdem der erste Plöner Kinder- und Jugendrat (KiJuRat) am 20. und 21. November 2019 gewählt wurde, hat sich am Dienstag, 10. Dezember 2019 der KiJuRat konstituiert. Mehr...



Schreddergut kostenlos abzugeben

13.12.2019
Auf dem Gelände des Baubetriebshofes der Stadtwerke Plön AÖR, Am alten Güterbahnhof 6, wird erneut kostenlos Schreddergut an Interessierte abgegeben. Mehr...