Helga-Hansen-Ring

Helga Hansen

Zu sehn ist ein Portrait von Helga Hansen
1935 -1999, Lehrerin
Aus der Begründung der Kirchengemeinde:
Frau Helga Hansen gehörte in der jüngsten Vergangenheit zu den aktiven Frauen in der Stadt Plön. Sie engagierte sich in unterschiedlichen Bereichen, war im Kreisvorstand des DRK und stellv. Vorsitzende der AG für Heimatkunde. Mit besonderem Engagement war sie für die Kirchengemeinde tätig. ... Frau Helga Hansen gehörte seit 1979 unserem Kirchenvorstand an. ... Von 1990 bis 1994 führte sie mit Erfolg als Vorsitzende den Kirchenvorstand nach Jahren der Prägung durch Pastorenpersönlichkeiten und gab damit der Arbeit der Kirchengemeinde ein neues Profil. Frau Hansen war dem Auftrag der Kirche, bereits vor ihrer Tätigkeit in den Gremien sehr verbunden und als tätige Christin in Plön von vielen Menschen geschätzt und geliebt. Wir schlagen den Namen Helga Hansen deshalb zur Benennung einer Straße in Stadtheide vor, weil sie eine ehrenamtlich tätige Frau von besonderem menschlichem Profil war. Sie steht für Persönlichkeiten in unserer Arbeit, die ihre eigene Geltung hintan stellten. Sie mochte das Rampenlicht nicht und hatte begriffen, daß wir im Hintergrund, im scheinbar kleinen Räderwerk des Lebens, die wirklich wichtigen Funktionen wahrnehmen. ... Eine Straße sollte ihren Namen tragen, weil sie mit ihrer nach außen oft unsichtbaren Arbeit an Menschen das Leben förderte. Sie war eine Seelsorgerin mit einer Ausstrahlung, die vielen Menschen wieder Mut gemacht hat. ... Ihr Name soll für jene Ehrenamtlichen stehen, die sich ganz in den Dienst an der Sache geben. ... Für unser Leben möge beim Lesen des Straßennamens deutlich werden, dass das eigentlich Bedeutsame im Stillen und im Bemühen des Einzelnen um den Frieden geschieht.

Plöner Klimaschutzkonzept - Einladung zur Ideenwerkstatt

17.01.2020
Die Stadt Plön lädt zu einer Ideenwerkstatt zur Erarbeitung des Plöner Klimaschutzkonzeptes am Dienstag, dem 04. Februar 2020 von 18:00 bis ca. 21:00 Uhr in der Aula am Schiffsthal in Plön ein. Mehr...



Einladung zum Neubürgerempfang

11.01.2020
Die Stadt Plön lädt alle Bürgerinnen und Bürger, die im Jahr 2019 neu nach Plön gezogen sind, zu einem Neubürgerempfang am Samstag, dem 25.01.2020 um 11:00 Uhr im Sozialen Dienstleistungszentrum „Altes E-Werk“, Vierschillingsberg 21 in Plön, ein. Mehr...



Seniorenbeirat lädt zum Jahresanfangs-Frühstück

08.01.2020
Der Plöner Seniorenbeirat lädt die Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahren aus Plön zu seinem traditionellen Jahresanfangs–Frühstück am Mittwoch, den 22. Januar 2020 um 9:30 Uhr in das Soziale Dienstleistungszentrum, Altes E-Werk auf dem Vierschillingsberg Nr. 21 ein. Mehr...



IPads und Strom für Kunden in Plön

17.12.2019
Eine schöne Nikolausüberraschung hatten die Stadtwerke Plön für ihre Kunden (Neu- und Stammkunden) parat: Mehr...



Der Kinder- und Jugendrat der Stadt Plön hat sich konstituiert

13.12.2019
Nachdem der erste Plöner Kinder- und Jugendrat (KiJuRat) am 20. und 21. November 2019 gewählt wurde, hat sich am Dienstag, 10. Dezember 2019 der KiJuRat konstituiert. Mehr...



Schreddergut kostenlos abzugeben

13.12.2019
Auf dem Gelände des Baubetriebshofes der Stadtwerke Plön AÖR, Am alten Güterbahnhof 6, wird erneut kostenlos Schreddergut an Interessierte abgegeben. Mehr...