Liliencronhügel

Das Bild zeigt ein Portrait von Rochus von Liliencron  

Rochus von Liliencron
1820-1912, Gelehrter, Mediävist und Musikhistoriker
Onkel Detlevs von Liliencron. Geboren im sog. Jägerhaus an der Reitbahn, aus ärmlichen Verhältnissen stammend. Nach dem Abitur in Plön studierte er zunächst Theologie und orientalische Sprachen, später Jura und Geschichte und schließlich Germanistik. Nach seiner Promotion studierte er noch nordische Sprachen in Kopenhagen und habilierte sich in Bonn. Kurze diplomatische Betätigung 1848-1850, dann Berufung nach Kiel als Professor für nordische Sprachen, 1852 nach Jena als außerordentlicher Professor für Germanistik. 1876 - 1908 war er Propst des adligen Damenstiftes St.Johannis in Schleswig. Die größte und bekannteste Leistung Liliencrons ist die Herausgabe der Allgemeinen Deutschen Biographie (ADB), die die Biographien aller großen Deutschen umfasst und an der er vierzig Jahre arbeitete, daneben machte es sich besonders um die Grundlegung un den Ausbau der deutschen Musikforschung verdient.
Stender urteilt in seiner Geschichte der Stadt Plön : Rochus von Liliencron ist neben Friedrich Carl Gröger wohl derjenige gebürtige Plöner, der durch sein Lebenswerk das größte Ansehen und bleibende Anerkennung weit über Plön und Schleswig-Holstein hinaus erworben hat.
 
  

Bürgermeister Winter demonstriert gerne gegen Altersarmut – nicht aber am Friday und warnt!

23.01.2020
Derzeit nehmen sich rechtsgerichtete Organisationen dem Thema Altersarmut an aber warum, fragt sich Bürgermeister Winter? Mehr...



Sicherheit im Internet - Tipps für ältere Menschen

23.01.2020
Der Seniorenbeirat der Stadt Plön lädt alle Plöner Senioren*innen am Dienstag, den 18. Februar 2020 zu einem Informationsnachmittag zum Thema „Sicher im Netz unterwegs“ in das Alte E-Werk ein. Mehr...



Plöner Klimaschutzkonzept - Einladung zur Ideenwerkstatt

17.01.2020
Die Stadt Plön lädt zu einer Ideenwerkstatt zur Erarbeitung des Plöner Klimaschutzkonzeptes am Dienstag, dem 04. Februar 2020 von 18:00 bis ca. 21:00 Uhr in der Aula am Schiffsthal in Plön ein. Mehr...



IPads und Strom für Kunden in Plön

17.12.2019
Eine schöne Nikolausüberraschung hatten die Stadtwerke Plön für ihre Kunden (Neu- und Stammkunden) parat: Mehr...



Der Kinder- und Jugendrat der Stadt Plön hat sich konstituiert

13.12.2019
Nachdem der erste Plöner Kinder- und Jugendrat (KiJuRat) am 20. und 21. November 2019 gewählt wurde, hat sich am Dienstag, 10. Dezember 2019 der KiJuRat konstituiert. Mehr...



Schreddergut kostenlos abzugeben

13.12.2019
Auf dem Gelände des Baubetriebshofes der Stadtwerke Plön AÖR, Am alten Güterbahnhof 6, wird erneut kostenlos Schreddergut an Interessierte abgegeben. Mehr...