Allgemeine Informationen zu den RSS-Feeds der Stadt Plön

Die Stadt Plön stellt Ihnen aktuelle Informationen als RSS-Feed zur Verfügung. Aktuelle Meldungen werden permanent in diesen Feeds eingespielt und es ist für Sie sehr einfach, sich ständig über neue Beiträge und Änderungen unserer Internetseite auf dem Laufenden zu halten.

Was ist RSS-Feed?

RSS ist die Abkürzung für "Really Simple Syndication", zu deutsch etwa "Wirklich einfache Verbreitung" und bezeichnet eine Technik, die Inhalte einer oder mehrerer Webseiten zu abonnieren. Der Anbieter der Internetseite erstellt dazu eine spezielle, standardisierte Datei mit aktuellen Informationen. Diese wird dann von einer auf dem Computer der Abonenntin oder des Abonnenten installierten Software, dem Feed-Reader, regelmässig ausgewertet und Änderungen zum Lesen heruntergeladen. Auf diese Weise ist es möglich, sich über den aktuellen Stand beliebig vieler Seiten zu informieren, ohne jedes Mal alle diese Seiten einzeln aufrufen zu müssen. Die übertragenen Datenmengen sind üblicherweise sehr klein und bestehen meist aus Überschriften, kleineren zusammenfassenden Texten und Links.

Ein Vorteil gegenüber z.B. Newslettern ist es, dass keinerlei personenbezogene Daten wie E-Mail-Adressen o.ä. ausgetauscht werden und der Feed jederzeit beendet werden kann. Feed-Reader-Programme gibt es kostenlos im Internet (z.B. bei www.feedreader.com) herunterzuladen. Viele E-Mail-Programme (z.B. Thunderbird, Outlook) haben ebenfalls Feed-Reader-Funktionen integriert oder lassen sich entsprechend erweitern. In neueren Browsern (z.B. Internet-Explorer ab Version 8 oder Firefox 12.x) können RSS-Feeds als Lesezeichen oder Favoriten hinzugefügt werden, die sich dann automatisch akualisieren.

Um den RSS-Feed der Stadt Plön zu abonnieren, nutzen Sie bitte folgende Links:

kompletter Feed

Plöner Klimaschutzkonzept - Einladung zur Ideenwerkstatt

17.01.2020
Die Stadt Plön lädt zu einer Ideenwerkstatt zur Erarbeitung des Plöner Klimaschutzkonzeptes am Dienstag, dem 04. Februar 2020 von 18:00 bis ca. 21:00 Uhr in der Aula am Schiffsthal in Plön ein. Mehr...



Einladung zum Neubürgerempfang

11.01.2020
Die Stadt Plön lädt alle Bürgerinnen und Bürger, die im Jahr 2019 neu nach Plön gezogen sind, zu einem Neubürgerempfang am Samstag, dem 25.01.2020 um 11:00 Uhr im Sozialen Dienstleistungszentrum „Altes E-Werk“, Vierschillingsberg 21 in Plön, ein. Mehr...



Seniorenbeirat lädt zum Jahresanfangs-Frühstück

08.01.2020
Der Plöner Seniorenbeirat lädt die Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahren aus Plön zu seinem traditionellen Jahresanfangs–Frühstück am Mittwoch, den 22. Januar 2020 um 9:30 Uhr in das Soziale Dienstleistungszentrum, Altes E-Werk auf dem Vierschillingsberg Nr. 21 ein. Mehr...



IPads und Strom für Kunden in Plön

17.12.2019
Eine schöne Nikolausüberraschung hatten die Stadtwerke Plön für ihre Kunden (Neu- und Stammkunden) parat: Mehr...



Der Kinder- und Jugendrat der Stadt Plön hat sich konstituiert

13.12.2019
Nachdem der erste Plöner Kinder- und Jugendrat (KiJuRat) am 20. und 21. November 2019 gewählt wurde, hat sich am Dienstag, 10. Dezember 2019 der KiJuRat konstituiert. Mehr...



Schreddergut kostenlos abzugeben

13.12.2019
Auf dem Gelände des Baubetriebshofes der Stadtwerke Plön AÖR, Am alten Güterbahnhof 6, wird erneut kostenlos Schreddergut an Interessierte abgegeben. Mehr...