Schlossgarage Plön - Fielmann AG und Stadt Plön freuen sich über den erfolgreichen Abschluss der Sanierung der Schlossgarage

Auf dem Foto zum Abschluss der Sanierung der Schlossgarage: Bürgermeister Lars Winter und Lars Hellberg, Geschäftsführer der Fielmann Akademie Schloss Plön  Die 2005 erbaute und aus zwei Geschossen bestehende Schlossgarage wurde in der Zeit vom 04. März 2019, bis zum 26. April 2019 saniert, Rest- und Reinigungsarbeiten erfolgten bis zum 09. Mai 2019.

Saniert wurden die Rampen im Zufahrtsbereich und das Deck U 1 der Stadt Plön, 103 Parkplätze.
Das im Untergeschoss befindliche Parkdeck (101 Parkplätze) ist im Teileigentum der Fielmann AG.

Außerdem wurden Risse in den Außenwänden mit Epoxidharz abgedichtet, um die immer wieder aufgetretenen Wassereinbrüche zu unterbinden.

Die Gesamtkosten hierfür belaufen sich auf netto 333.607,14 €.

Die Fielmann AG beteiligt sich in Höhe ihres Miteigentumsanteils in Höhe von 49,51 % an den Baubegleitkosten, den Kosten an den gemeinsam genutzten Rampen sowie an der Abdichtung der Außenwände. Der Anteil der Fielmann AG beträgt netto 71.213,93 €.

Die Arbeiten wurden wie geplant und zügig ausgeführt. Überraschungen bei der Ausführung hat es zum Glück und dank der sorgfältigen Planung und Ausführung nicht gegeben.

Der eingebaute neue Gussasphaltbelag sollte eine Haltbarkeit von 20 bis 25 Jahre haben.

Die Freigabe der Schlossgarage für Kurzzeitparker erfolgt am 09. Mai 2019, 09:15 Uhr, für Dauerparker erfolgt die Freigabe am kommenden Montag, 13. Mai 2019.

Bürgermeister Winter dankt besonders der Fielmann AG für die sehr gute Zusammenarbeit bei der Sanierung der Schlossgarage, insbesondere auch deshalb, weil die Fielmann AG Planungsleistungen für die Sanierung hat durchführen lassen, die nicht in die Gesamtabrechnung eingeflossen sind, sondern von der Fielmann AG selbst getragen wurden.

Bildquelle: Stadt Plön

Hier können Sie diese Pressemitteilung als PDF herunterladen

Plöner Klimaschutzkonzept - Einladung zur Ideenwerkstatt

17.01.2020
Die Stadt Plön lädt zu einer Ideenwerkstatt zur Erarbeitung des Plöner Klimaschutzkonzeptes am Dienstag, dem 04. Februar 2020 von 18:00 bis ca. 21:00 Uhr in der Aula am Schiffsthal in Plön ein. Mehr...



Einladung zum Neubürgerempfang

11.01.2020
Die Stadt Plön lädt alle Bürgerinnen und Bürger, die im Jahr 2019 neu nach Plön gezogen sind, zu einem Neubürgerempfang am Samstag, dem 25.01.2020 um 11:00 Uhr im Sozialen Dienstleistungszentrum „Altes E-Werk“, Vierschillingsberg 21 in Plön, ein. Mehr...



Seniorenbeirat lädt zum Jahresanfangs-Frühstück

08.01.2020
Der Plöner Seniorenbeirat lädt die Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahren aus Plön zu seinem traditionellen Jahresanfangs–Frühstück am Mittwoch, den 22. Januar 2020 um 9:30 Uhr in das Soziale Dienstleistungszentrum, Altes E-Werk auf dem Vierschillingsberg Nr. 21 ein. Mehr...



IPads und Strom für Kunden in Plön

17.12.2019
Eine schöne Nikolausüberraschung hatten die Stadtwerke Plön für ihre Kunden (Neu- und Stammkunden) parat: Mehr...



Der Kinder- und Jugendrat der Stadt Plön hat sich konstituiert

13.12.2019
Nachdem der erste Plöner Kinder- und Jugendrat (KiJuRat) am 20. und 21. November 2019 gewählt wurde, hat sich am Dienstag, 10. Dezember 2019 der KiJuRat konstituiert. Mehr...



Schreddergut kostenlos abzugeben

13.12.2019
Auf dem Gelände des Baubetriebshofes der Stadtwerke Plön AÖR, Am alten Güterbahnhof 6, wird erneut kostenlos Schreddergut an Interessierte abgegeben. Mehr...