Aula Am Schiffsthal

Das Bild zeigt die Seitenansicht der Aula Am Schiffsthal

Im November 2000 wurde mit dem Bau der Aula als 2. Bauabschnitt des 1994 fertiggestellten Schulerweiterungsbaus im Schulzentrum Am Schiffsthal begonnen. In die Aula wurden zwei dringend erforderliche Klassenräume für die damalige Heinrich-Harms-Schule (jetzt Teil der Schule am Schiffsthal, Regionalschule Plön) integriert. Die schulaufsichtliche Genehmigung für die Raumerweiterung lag vor. Im Jahre 2001 wurden die Rohbauarbeiten komplett abgeschlossen. Ab Herbst 2001 begann der Innenausbau der Aula sowie der integrierten Klassenräume. Im Mai 2002 konnte die Aula am Schiffsthal planmäßig eingeweiht werden. Die Klassenräume konnten noch vor den Sommerferien von der Schule bezogen werden und werden seit dem als PC- und Musikraum genutzt. Die Gesamtkosten beliefen sich auf 2,2 Mio. EUR.

Neben schulischen Zwecken dient die Aula auch als Veranstaltungsort für das vielfältige kulturelle Leben in der Stadt Plön.

Aula Am Schiffsthal 

Raumausstattung:

    Raumgröße: Saal ca. 250 m², Bühne ca. 100m², Foyer ca. 135 m², Nebenräume
    Reihenbestuhlung für bis zu 300 Personen, bis zu 250 Plätze an Tischen ( PDF-Link: Bestuhlungsplan bzw.  Bestuhlungsplan mit Tischen)
  Aula-Innenansicht Saal  
Bühne mit Nebenräumen (Requisite, Lager), mit Vorhängen
    Große Fensterflächen im Saal- und Foyerbereich
    6 Theaterstrahler für die Bühne und Saalbeleuchtung mit Dimmer vorhanden
    diverse Stromanschlüsse vorhanden, u.a. auch Starkstrom
    Medienmobil, Soundanlage, Stehpult, Videobeamer, Leinwand und Projektionstafeln vorhanden

Ausschankmöglichkeiten:

„Mini“-Teeküche vorhanden, keine Restauration
durch eigene Organisation möglich
 

Kosten gemäß Gebührensatzung:
verschiedene Tarife zwischen 21,00 und 25,00 € pro Stunde
Bei gewerblichen Veranstaltungen kann der Schulverbandsvorsteher die in der Anlage zur Gebührensatzung genannten Gebühren bis zu ihrem dreifachen Wert erhöhen.
Reinigungskosten werden nach dem Aufwand abgerechnet
Zusatzkosten für Techniknutzung
 

Sonstiges:
behindertengerechter Zugang vorhanden
Damen-, Herren- und Behinderten-WC
Garderobenmöglichkeiten
Aula-Innenansicht Foyer 
Saal mit Trennwänden variabel 

Für die außerschulische Nutzung der Aula gelten folgende Regelungen:

Benutzungs- und Gebührensatzung des Schulverbandes Plön Stadt und Land für die außerschulische Nutzung der Aula Am Schiffsthal, der Schulräume und Sporthallen sowie der Außenanlagen

Haftungsausschlusserklärung zur Nutzung der Aula (PDF-Vordruck)

Bildquelle: Stadt Plön

Ansprechpartnerin im Rathaus zu Fragen und zur Anmeldung von Nutzungsterminen:

Einbruchsschutz - Wie kann ich meine Wohnung oder mein Haus sicher machen

18.09.2019
Der Seniorenbeirat der Stadt Plön hat zu Mittwoch, den 16. Oktober 2019 einen ganz besonderen Gast rund um das Thema „Einbruchsschutz“ eingeladen. Mehr...



Schließung PlönBad am 21. und 22.09.2019

13.09.2019
Aufgrund einer Sportveranstaltung bleibt das PlönBad an beiden Tagen für die Öffentlichkeit geschlossen. Mehr...



PlönBad - Geänderte Öffnungszeiten

09.09.2019
In den anstehenden Herbstferien hat das PlönBad zu folgenden Zeiten geöffnet/geschlossen: Mehr...



Goodby Elterntaxi

12.08.2019
Am Montag, den 12. August wird es eine erste Verkehrssicherheitsaktion für Eltern von ca. 07:15 bis 08:30 Uhr vor der Rodomstorschule und Am Schiffsthal geben. Mehr...



Schiedsmann Walter Hof wird für sein langjähriges Ehrenamt gewürdigt

05.08.2019
Als Dank und Anerkennung für seine besondere und verdienstvolle Tätigkeit wird Herrn Walter Hof durch Bürgermeister Winter eine Ehrenurkunde verbunden mit der Anstecknadel der Stadt Plön verliehen. Mehr...



Ausbau Steinbergweg und Ulmenstraße

23.07.2019
Ab Mittwoch, den 31.07.2019 wird die Ulmenstraße zwischen dem Haus Ulmenstraße 46 und der Breslauer Straße voll gesperrt. Mehr...