Museum

Museum des Kreises Plön mit norddeutscher Glassammlung

  museum

Eines der ältesten Gebäude der Stadt ist die um 1540 ursprünglich als Adelshaus errichtete "Alte Apotheke". Mit einer Klassizistischen Fassade überrascht sie im Saal mit reichhaltigen Stuckornamenten des Rokoko. Im heute dort beheimateten Kreismuseum können Sie Geschichte erleben, vielleicht während einer Führung oder doch lieber auf eigene Faust?

Öffnungszeiten:

Sommersaison (1. April bis 30. September): Di - So   10 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr
 
Wintersaison (1. Oktober - 30. März): Di - So   14 - 17 Uhr

Kosten:

pro Person 2,50 €,
Jugendliche ab 15 Jahre 2,00 €,
Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Hartz-IV-Empfänger und Kinder bis 14 Jahre, Inhaber der MuseumsCard, ICOM, Deutscher Museumsbund,Bundesverband Museumspädagogik, Museumsverband S-H freier Eintritt.
Gruppenführungen: 20,00 € (+ Eintritt)

 

Museum des Kreises Plön
Straße:
Johannisstraße 1
PLZ/Ort:
24306 Plön
ansprechpartner:
Leiterin: Julia Meyer (M.A.), stellv. Leiterin: Tanja Horn
Telefon
+49 4522 744391
Fax
+49 4522 744393

Ergebnis der Europawahl vom 26. Mai 2019 in der Stadt Plön

26.05.2019
Plön hat gewählt. Hier finden Sie die Wahlergebnisse. Mehr...



Abrissarbeiten in der Rodomstorstraße

24.05.2019
Ab Montag, den 3. Juni 2019 bis voraussichtlich 21. Juni 2019 wird das Gebäude Rodomstorstraße 29 abgerissen. Mehr...



Stadtradeln – Maitour

24.05.2019
Bürgermeister Lars Winter lädt ein: Mai-Radtour am Sonntag, 26. Mai 2019, 13:00 Uhr ab Nikolaikirche am Markt Mehr...



Vollsperrung am Kannegießerberg

17.05.2019
Am 28. Mai 2019 finden am Kannegießerberg Tiefbauarbeiten für den Anschluss von Versorgungsleitungen statt. Mehr...



Senioren/innen schippern nach Bosau

10.05.2019
Der Seniorenbeirat der Stadt Plön lädt alle Plöner Seniorinnen und Senioren traditionsgemäß zu einem vergnüglichen sommerlichen Ausflug nach Bosau ein. Mehr...



Gehwegsperrung in der Bahnhofstraße

10.05.2019
In der Zeit vom Montag, 13. Mai bis voraussichtlich 8. Juli 2019 werden am alten Postgebäude, Bahnhofstraße 2 die Kelleraußenwände saniert. Mehr...