Plön`s hervorragende Platzierung im ADFC Fahrradklima-Test 2018

Die Stadt Plön ist eine von nur zwei Städten in Schleswig-Holstein, die sich im Fahrradklima-Test 2018 des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) verbessern konnten. Das geht aus den Ergebnissen einer aktuellen Vergleichsstudie „Fahrradklima“ hervor.

In der Stadtgrößenklasse <20.000 Einwohner hat Plön den hervorragenden 3. Rangplatz von landesweit 26 teilnehmenden Städten erreicht. Die Gesamtbewertung verbesserte sich von der Note 3,7 im Jahr 2016 auf 3,4 im Jahr 2018.

Auf Bundesebene hat die Stadt Plön sogar den Platz 35 von 186 Städten in der Stadtgrößenklasse erreicht.

Nähere Informationen sind auf folgender Website ersichtlich:

https://www.fahrradklima-test.de/

Logo Fahrradklimatest 2018
Ein Klick auf das Logo führt zu den Plöner Einzelergebnissen.

Sowohl Bürgermeister Lars Winter als auch der Radverkehrsbeauftragte Wolfgang Homeyer freuen sich über den Aufwärtstrend bei der Bewertung im Städtevergleich. Beide sind fest davon überzeugt, dass der eingeschlagene Weg zur fahrradfreundlichen Stadt zu einer Verbesserung des Plöner Verkehrsklimas führt und konsequent weiterverfolgt werden muss.

Besonders freut sich Bürgermeister Winter über den Glückwunsch des Vorsitzenden des ADFC Schleswig-Holstein e. V. Thomas Möller zur positiven Bewertung der Stadt Plön im aktuellen Fahrradklima-Test. Möller dankt den Akteuren vor Ort für ihr Engagement für den Radverkehr und hebt hervor, dass sich Plön entgegen dem Trend in Schleswig-Holstein und bundesweit deutlich verbessert hat.


Logo: ADFC
 

Hier können Sie diese Pressemitteilung als PDF herunterladen.