Stadt-Radeln mit dem Seniorenbeirat

Die Grafik zeigt das Logo zum Stadtradeln  Vom 18. August bis zum 07. September 2019 findet wieder das Stadtradeln der Stadt Plön statt.

Beim Stadtradeln handelt es sich um eine Kampagne des Klima-Bündnisses. Es ist eines der größten Netzwerke von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Weltklimaschutz. Ziel ist es, nicht nur einen kurzfristigen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, sondern auch langfristig gesehen ein Zeichen für eine vermehrte Radförderung in den Kommunen zu setzen.

Der Seniorenbeirat der Stadt Plön beteiligt sich an dieser Aktion und sucht zahlreiche Mitfahrer/innen aus Plön, die 60 Jahre und älter sind.
Dabei zählt jeder Kilometer auf dem Rad. Es ist egal, ob Sie mit dem Fahrrad zum Einkaufen fahren oder weite Ausflugsstrecken zurücklegen. Wichtig für den Seniorenbeirat ist es, dabei zu sein und aktiv etwas für unser Klima zu tun.

Frau König informiert auf einer Auftaktveranstaltung am Mittwoch, 07. August 2019 um 15:00 Uhr im Sozialen Dienstleistungszentrum, Altes E-Werk, auf dem Vierschillingsberg 21 über die Ideen und Ziele des Stadtradelns. 

Der Seniorenbeirat plant zusätzlich zu den selbst erradelten Kilometern ein bis zwei gemeinsame Radtouren, deren Termine noch bekannt gegeben werden. Auf einer Abschlussveranstaltung werden allen Teilnehmern/innen die Ergebnisse des Stadt-Radelns mitgeteilt.

Wenn Sie im Team des Seniorenbeirates dabei sein möchten, melden Sie sich bitte alsbald bei Isolde Fischer im Sozialen Dienstleistungszentrum, dem Alten E-Werk, unter der Telefonnummer 04522 505-120 an.

Bitte hinterlegen Sie dort auch Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, damit wir Sie rechtzeitig zu allen Veranstaltungen einladen können.
Die Registierung aller Mitradler/innen bei der Stadt Plön wird dann vom Seniorenbeirat vorgenommen.

Hier können Sie diese Pressemitteilung als PDF herunterladen.