Aufstellung der 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 14 „Gewerbegebiet zwischen dem Behler Weg und der Bundesstraße 430“ der Stadt Plön für das Gebiet nordwestlich der Straße „Behler Weg“ und südöstlich der „Lütjenburger Straße (B 430)“

Autor: Wolfgang Homeyer

Aufstellung der 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 14 „Gewerbegebiet zwischen dem Behler Weg und der Bundesstraße 430“ der Stadt Plön für das Gebiet nordwestlich der Straße „Behler Weg“ und südöstlich der „Lütjenburger Straße (B 430)“ gem. § 2 Abs. 1 Satz 2 Baugesetzbuch (BauGB)

Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt der Stadt Plön hat in seiner Sitzung am 19. September 2017 den Aufstellungsbeschluss zur 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 14 „Gewerbegebiet zwischen dem Behler Weg und der Bundesstraße 430“ der Stadt Plön für das Gebiet nordwestlich der Straße „Behler Weg“ und südöstlich der „Lütjenburger Straße (B 430)“ gefasst.

Dieser Aufstellungsbeschluss wird hiermit gem. § 2 Abs. 1 BauGB ortsüblich bekannt gemacht.

Ziel der Planung ist die Gewährleistung einer geordneten städtebaulichen Entwicklung durch die Schaffung einer planungsrechtlichen Grundlage für die Sicherung vorhandener und die Ansiedlung zukunftsfähiger Gewerbebetriebe im Zusammenhang mit einer Ausweitung der zulässigen Nutzungen gem. § 8 Baunutzungsverordnung (BauNVO).

Der Geltungsbereich der 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 14 der Stadt Plön ist im nachfolgend abgedruckten Übersichtsplan umrandet dargestellt.


Das Bild zeigt den Geltungsbereich der 4. Änderung B-Plan Nr. 14 (Gewerbegebiet Behler Weg)



Zusätzlich wird die vorstehende Bekanntmachung am 06. November 2017 auf der Internetseite der Stadt Plön unter www.ploen.de bereitgestellt.

Plön, den 27.10.2017

Stadt Plön
Der Bürgermeister
(L. S.)
gez. Lars Winter
Bürgermeister

Bekanntmachung herunterladen