Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Plön und der Gemeinde Wankendorf über die Notwendigkeit der Reaktivierung der Eisenbahnstrecke Ascheberg – Neumünster

das Wappen der Stadt Plön                                                                                             Das Bild zeigt das Wappen der Gemeinde Wankendorf

Gemeinsame Pressemitteilung der Gemeinde Wankendorf und der Stadt Plön

Bürgermeisterin Roßmann (Wankendorf) und Bürgermeister Winter (Plön) informierten die verkehrspolitischen Sprecher der Landtagsfraktionen in Kiel

Silke Roßmann und Lars Winter haben zusammen mit Vertretern der Stadt Neumünster und dem Kreis Plön mit den verkehrspolitischen Sprechern Kilian (CDU), Vogel (SPD), Vogt (FDP), Meyer (SSW), Schnurrbusch (AfD) und Dr. Tietze (Bündnis 90/Die Grünen) über die Notwendigkeit der Reaktivierung der Eisenbahnstrecke Ascheberg – Neumünster im Kieler Landtag gesprochen.

Die Bürgermeister sind sich sicher:

Die Reaktivierung wird kommen, nicht gleich morgen aber in naher Zukunft, denn sie bindet den ländlich strukturierten Raum an die Metropolen an, kann Urlaubsgäste in die Holsteinische Schweiz bringen und was immer gewichtiger wird, die Eisenbahn ist der Blutverdünner, der dem drohenden Verkehrsinfarkt auf der Straße den Schrecken nimmt! “

Es gilt die Bedenken gegen eine Reaktivierung auszuräumen.

Akzeptanz, so Roßmann und Winter, könne nur durch Transparenz erreicht werden. Wir müssen die Anliegergemeinden aufklären über die wahre Kostenträgerschaft, die Steigerung der Attraktivität der Orte und den Mehrwert für die Einwohner der Region.“

Dazu möchte man jetzt zunächst auf fachlicher Ebene mit Verkehrsträgern und Verkehrsbetreibern sprechen.

Es gilt eigentlich nur die Politik zu überzeugen, die meisten Bürger sind es – so Silke Roßmann und Lars Winter.“


Das Bild zeigt die Trasse einer möglichen künftigen Ostholsteinbahn Plön - Neumünster
Karte: © Peter Knoke, Plön
 

Hier können sie diese Pressemitteilung als PDF herunterladen.

Neuer Service: VKP setzt sonntags Linientaxi auf der Stadtbuslinie 332 (Parnaß) ein.

06.12.2018
Das Linientaxi verkehrt sonn- und feiertags im 2-Stunden-Takt. Mehr...



Sprechzeiten Bauherrenberatung und Bauantragstellung

28.11.2018
Für Fragen rund um die Zulässigkeit von Bauvorhaben und die Bebaubarkeit von Grundstücken sowie für die Einreichung von Bauantragsunterlagen steht die zuständige Mitarbeiterin Frau Kricheldorff ab dem 01. Dezember 2018 zu bestimmten Sprechzeiten zur Verfügung. Mehr...



Fielmann Akademie Schloss Plön wieder Mittelpunkt der Adventseröffnung. Professor Günther Fielmann schenkt Plön Weihnachtsbaum.

19.11.2018
Die Stadt Plön ist besonders dankbar dafür, dass Professor Günther Fielmann den Plönerinnen und Plönern und den Gästen der Stadt in diesem Jahr nun schon zum achten Mal den Weihnachtsbaum vor dem Schloss zum Geschenk macht. Mehr...



Die Würfel sind gefallen

19.11.2018
Die Stadt Plön beanstandet die Begründung der Kündigung der Verwaltungsgemeinschaft mit der Stadt Plön durch die Ascheberger Gemeindevertretung. Mehr...



Barrierefreier Umbau der Bushaltestellen "Meisenweg"

17.11.2018
Im Zuge der Umbaumaßnahmen muss der Geh- und Radweg zwischen dem Meisenweg und der Lütjenburger Straße Nr. 23 und der gegenüberliegenden Straßenseite ab dem 19. November 2018 abschnittsweise gesperrt werden. Mehr...



Einkaufsvergnügen im vorweihnachtlichen Plön mit freiem Parken und kostenlosen Busverkehr

16.11.2018
Auch in diesem Jahr werden wieder über 50 Geschäfte jeweils am Donnerstag (06., 13. und 20. Dezember) ihren roten Teppich ausrollen und mit Laternen die Innenstadt erleuchten. Mehr...