Feuerwerk an Silvester - gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Plön, der Gemeinde Ascheberg und der Gemeinde Bösdorf

Autor: Birte Taube

das Wappen der Stadt Plön   Das Wappen der Gemeinde Ascheberg  Das Wappen der Gemeinde Bösdorf

Silvesterfeuerwerk Die Stadt Plön sowie die Gemeinden Ascheberg und Bösdorf bitten ihre Bürgerinnen und Bürger, die Vorschriften für den Verkauf und das Abbrennen von Feuerwerksköpern zu beachten, damit das Fest für alle Bürgerinnen und Bürger friedlich und verletzungsfrei verläuft.

Das Abbrennen von Pyrotechnik in der Nähe von Kinder- und Altenheimen, Reet- und Fachwerkhäusern sowie Kirchen ist gem. § 23 der Ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz nicht zulässig.

Des Weiteren ist ein ausreichend großer Abstand zu halten von Menschenmengen, Bäumen, Dachvorsprüngen und leicht entzündlichen Gegenständen beim abfeuern von Raketen. Diese sollten auch einem sicheren Startplatz abgefeuert werden und nicht z.B. aus der Hand. 

Zur Sicherheit können Sie ihre Terrassen/ ihren Balkon leer räumen und die Fenster sowie Mülltonnen geschlossen halten.

In diesem Jahr wird die Pyrotechnik der Klasse II in der Zeit von Dienstag, den 29. Dezember. bis Donnerstag, den 31. Dezember 2015 in den Geschäften zu kaufen sein. Der Kauf ist aber nur Personen gestattet, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Eine Weitergabe an minderjährige Personen ist verboten.

Die Händler aber auch vor allem die Eltern haben dafür zu sorgen, dass Minderjährige keine Feuerwerkskörper überlassen werden, da sie durch ihren leichtsinnigen Gebrauch schwerste Verletzungen erleiden könnten.

Bitte achten Sie darauf, beim Zünden von Böllern, diesen nicht in der Hand zu halten und einen Blindgänger nicht ein weiteres Mal zu verwenden.

Außerdem sollten beim Verlassen der Wohnung oder des Hauses für das Feuerwerk alle Kerzen gelöscht werden.

Bei eventuellen Brand- oder Unglücksfällen bewahren Sie vor allem Ruhe und rufen umgehend Hilfe über den Notruf 112.

Bildquelle: Andrea Damm / pixelio

Hier können Sie diese Pressemitteilung als PDF herunterladen.

Kinder und Jugendliche in Plön haben eine Stimme

22.10.2019
In der Woche um den internationalen Tag der Kinderrechte, der am 20.11.19 stattfindet, sind alle Plöner Schüler*innen zwischen der 5. Klasse und dem 18. Lebensjahr dazu aufgerufen, ihren Kinder- und Jugendrat, den KiJuRat Plön zu wählen. Mehr...



Social Media/Internet-Auftritt von Unternehmen - Impulsvortrag

22.10.2019
Die Werbe-Agentur ZASTROWJACOBSEN Plön/Kiel wird mit einem Impulsvortrag Plöner und aus dem Umland stammenden Firmen, Unternehmen am Montag, 04. November 2019, 20:00 Uhr, im Bahnhof Plön informieren und zu aktuellen Social-Media-Themen aufklären. Mehr...



Breitbandausbau in Stadtheide

21.10.2019
Ab Donnerstag, den 24. Oktober wird der Glasfaserausbau der Stadtwerke Plön AöR in Plön-Stadtheide fortgesetzt. Dafür werden abschnittsweise zeitliche Sperrungen für Fahrzeuge erforderlich. Mehr...



Neue Telefonanlage der Stadt Plön

21.10.2019
Die Stadt Plön weist daraufhin, dass in der 44. Kalenderwoche eine neue Telefonanlage für das Rathaus und diverse angeschlossene städtische Einrichtungen installiert wird. Mehr...



Mit dem Seniorenbeirat in den Advent

18.10.2019
Der Seniorenbeirat der Stadt Plön lädt alle Plöner Seniorinnen und Senioren herzlich ein, am Mittwoch, den 04. Dezember 2019 um 14:30 Uhr im DANA Pflegeheim gemeinsam den Beginn der Adventszeit zu feiern. Mehr...



Neuer Vorstand der Stadtwerke Plön

18.10.2019
Die Stadtwerke Plön AöR bekommen zum 01. Januar 2020 einen neuen Vorstand. Jürgen Schäffner, bisheriger Geschäftsführer bei den Stadtwerken Lübeck, wird Vorstand der Stadtwerke Plön AöR und Mitgeschäftsführer der Stadtwerke Plön Versorgungs GmbH. Mehr...