Beschluss des Lärmaktionsplans der Gemeinde Bösdorf zur Umsetzung der zweiten Stufe der Umgebungslärmrichtlinie (ULR) gem. § 47d Bundes-Immissionsschutzgesetz – BImSchG

Autor: Wolfgang Homeyer

Bekanntmachung der Gemeinde Bösdorf

Beschluss des Lärmaktionsplans der Gemeinde Bösdorf zur Umsetzung der zweiten Stufe der Umgebungslärmrichtlinie (ULR) gem. § 47d des Gesetzes zum Schutz vor schädlichen Umwelteinwirkungen durch Luftverunreinigungen, Geräusche, Erschütterungen und ähnliche Vorgänge (Bundes-Immissionsschutzgesetz – BImSchG) i. V. m. der Richtlinie 2002/49/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Juni 2002 über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm (ULR)

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Bösdorf, Kreis Plön, hat in ihrer Sitzung am 18. Juli 2017 den unter Mitwirkung der Öffentlichkeit aufgestellten Lärmaktionsplan der Gemeinde Bösdorf zur Umsetzung der zweiten Stufe der Umgebungslärmrichtlinie (ULR) gemäß § 47d des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) beschlossen. Dieses wird hiermit ortsüblich bekannt gemacht. Der Lärmaktionsplan ist mit dem Tag der Bekanntmachung wirksam.

Alle Interessierten können den Lärmaktionsplan der Gemeinde Bösdorf im Rathaus der Stadt Plön, Fachbereich 3 Bauen, Liegenschaften, Schulverband, Schloßberg 3-4, 24306 Plön, während der Öffnungszeiten für den Publikumsverkehr einsehen und über den Inhalt Auskunft erhalten. Für sachkundige Auskünfte steht Herr Homeyer (Stadtverwaltung Plön) telefonisch unter der Rufnummer 04522 505 751 zur Verfügung.

Eine Zusammenfassung des Lärmaktionsplans kann unter der Adresse http://www.laerm.schleswig-holstein.de eingesehen werden.

Zusätzlich wird die vorstehende Bekanntmachung am 01. September 2017 auf der Internetseite der Gemeinde Bösdorf unter http://www.boesdorf-holstein.de bereitgestellt.

Bösdorf, den 28.08.2017

Gemeinde Bösdorf
Der Bürgermeister

                    (L.S.)
gez. Joachim Schmidt
Bürgermeister

Bekanntmachung herunterladen

Eröffnung des Bürgerbüros in Plön

14.11.2019
Bürgermeister Lars Winter und Alexander Baumgärtner (Stadtwerke Plön Versorgungs GmbH) freuen sich, dass in Plön, Lange Straße 22 – im Otto-Haack-Haus – ein Bürgerbüro eröffnet wird, in dem auch alle Dienste der Stadtwerke Plön angeboten werden und das zudem barrierefrei erreichbar! Mehr...



Sprechstunden des Bürgermeisters in Plön

14.11.2019
Bürgermeister Winter bietet im November folgende Sprechstunden an: Mehr...



Umzug des Einwohnermeldeamtes in das neue Bürgerbüro

14.11.2019
Das Einwohnermeldeamt im Rathaus wird am Freitag, 29. November 2019 wegen des Umzugs in das neue Bürgerbüro Lange Straße 22 geschlossen sein. Mehr...



Fielmann Akademie Schloss Plön wieder Mittelpunkt der Adventseröffnung - Fielmann AG schenkt Plön Weihnachtsbaum - Bürgervorsteherin und Bürgermeister laden ein zum „Anleuchten 2019“

11.11.2019
Herzliche Einladung zum „Anleuchten“, zur Adventseröffnung und zur Illumination der Fielmann-Tanne am Freitag vor dem 1. Advent, den 29. November 2019 Mehr...



Einladung zur Veranstaltung am Volkstrauertag

06.11.2019
Herzliche Einladung zur gemeinsamen Veranstaltung am Volkstrauertag, der Gemeinschaftsschule Plön, der Marineunteroffizierschule Plön, des Gymnasiums Schloss Plön, der evangelisch-lutherischen Kirche Plön, der Förde Sparkasse, des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge und der Stadt Plön am Sonntag, 17. November 2019, 11 Uhr in der Aula des Gymnasiums Schloss Plön. Mehr...



Märchen für Jung und Alt

05.11.2019
Der Seniorenbeirat der Stadt Plön und die Stadtbücherei Plön laden gemeinsam zu einem vorweihnachtlichen Märchennachmittag am Dienstag, den 26. November 2019 um 14:30 Uhr im Alten E-Werk, Vierschillingsberg 21 ein. Hierzu sind Kinder, Eltern und Großeltern herzlich willkommen! Mehr...