Öffentliche Auslegung des Entwurfs der Fortschreibung des Lärmaktionsplans der Gemeinde Bösdorf zur Umsetzung der dritten Stufe der Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG (ULR) in Schleswig-Holstein

Autor: Johanna Bihl

Bekanntmachung der Gemeinde Bösdorf, Kreis Plön

über die öffentliche Auslegung des Entwurfs der Fortschreibung des Lärmaktionsplans der Gemeinde Bösdorf zur Umsetzung der dritten Stufe der Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG (ULR) in Schleswig-Holstein

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Bösdorf hat am 18.07.2017 den Lärmaktionsplan der Gemeinde Bösdorf zur Umsetzung der zweiten Stufe der Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG (ULR) in Schleswig-Holstein beschlossen.

Auf Grundlage der Lärmkarten 2017 ist gemäß § 47d Abs. 5 Bundes-Immissions-schutzgesetz (BImSchG) der Lärmaktionsplan der Gemeinde Bösdorf unter rechtzeitiger und effektiver Mitwirkung der Öffentlichkeit bis zum 18. Juli 2018 zu überprüfen und erforderlichenfalls zu überarbeiten. Die vereinfachte Überprüfung des Lärmaktionsplans hat die Fortschreibung des Lärmaktionsplans der Gemeinde Bösdorf zur Umsetzung der dritten Stufe der Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG (ULR) in Schleswig-Holstein ergeben.

1. Die Gemeindevertretung der Gemeinde Bösdorf hat in ihrer Sitzung vom 29. Mai 2018 den Vermerk zur vereinfachten Überprüfung des Lärmaktionsplans der Gemeinde Bösdorf vom 18.07.2017 zustimmend zur Kenntnis genommen.

2. Der von der Gemeindevertretung der Gemeinde Bösdorf in der Sitzung am 29. Mai 2018 gebilligte und zur öffentlichen Auslegung bestimmte Entwurf der Fortschreibung des Lärmaktionsplans der Gemeinde Bösdorf zur Umsetzung der dritten Stufe der Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG (ULR) in Schleswig-Holstein liegt in der Zeit von Montag, 27. Juni 2018, bis Montag, 27. Juli 2018, im 1. Obergeschoss des Rathauses, Schloßberg 3-4, 24306 Plön, auf dem Flur vor den Sitzungszimmern während der Dienststunden öffentlich zur Einsichtnahme aus.

Während der Auslegungsfrist können alle an der Planung Interessierten die Planunterlagen einsehen sowie Stellungnahmen hierzu schriftlich oder während der Dienststunden zur Niederschrift abgeben.

Die vorstehende Bekanntmachung wird am 19. Juni 2018 zusätzlich auf der Internetseite der Gemeinde Bösdorf unter www.boesdorf-holstein.de bereitgestellt.

Bösdorf, den 14. Juni 2018

Gemeinde Bösdorf

Der Bürgermeister

gez. Engelbert Unterhalt

Bürgermeister

Bekanntmachung herunterladen

Plöner Klimaschutzkonzept - Einladung zur Ideenwerkstatt

17.01.2020
Die Stadt Plön lädt zu einer Ideenwerkstatt zur Erarbeitung des Plöner Klimaschutzkonzeptes am Dienstag, dem 04. Februar 2020 von 18:00 bis ca. 21:00 Uhr in der Aula am Schiffsthal in Plön ein. Mehr...



Einladung zum Neubürgerempfang

11.01.2020
Die Stadt Plön lädt alle Bürgerinnen und Bürger, die im Jahr 2019 neu nach Plön gezogen sind, zu einem Neubürgerempfang am Samstag, dem 25.01.2020 um 11:00 Uhr im Sozialen Dienstleistungszentrum „Altes E-Werk“, Vierschillingsberg 21 in Plön, ein. Mehr...



Seniorenbeirat lädt zum Jahresanfangs-Frühstück

08.01.2020
Der Plöner Seniorenbeirat lädt die Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahren aus Plön zu seinem traditionellen Jahresanfangs–Frühstück am Mittwoch, den 22. Januar 2020 um 9:30 Uhr in das Soziale Dienstleistungszentrum, Altes E-Werk auf dem Vierschillingsberg Nr. 21 ein. Mehr...



IPads und Strom für Kunden in Plön

17.12.2019
Eine schöne Nikolausüberraschung hatten die Stadtwerke Plön für ihre Kunden (Neu- und Stammkunden) parat: Mehr...



Der Kinder- und Jugendrat der Stadt Plön hat sich konstituiert

13.12.2019
Nachdem der erste Plöner Kinder- und Jugendrat (KiJuRat) am 20. und 21. November 2019 gewählt wurde, hat sich am Dienstag, 10. Dezember 2019 der KiJuRat konstituiert. Mehr...



Schreddergut kostenlos abzugeben

13.12.2019
Auf dem Gelände des Baubetriebshofes der Stadtwerke Plön AÖR, Am alten Güterbahnhof 6, wird erneut kostenlos Schreddergut an Interessierte abgegeben. Mehr...