Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Bösdorf am Donnerstag, 27. September 2018

Autor: Dirk Mielke

Gemeinde Bösdorf
Der Bürgermeister


Öffentliche Bekanntmachung

Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Bösdorf


Sitzungstermin: Donnerstag, 27.09.2018, 19:30 Uhr

Raum, Ort: Gemeindebüro Kleinmeinsdorf, OT Kleinmeinsdorf, Vorderster Kamp 6, 24306 Bösdorf

Tagesordnung

Öffentlicher Teil:

1. Begrüßung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung und der Beschlussfähigkeit

2. Änderung / Ergänzung der Tagesordnung

3. Beschluss über die Nichtöffentlichkeit von Tagesordnungspunkten

4. Niederschrift vom 28.06.2018

5. Bekanntgaben des Bürgermeisters

6. Einwohnerfragestunde

7. Umsetzung der dritten Stufe der Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG (ULR) in Schleswig-Holstein; A: Information der Öffentlichkeit über Inhalt, Zweck und Ziele der Fortschreibung des Lärmaktionsplans B: Beratung und Beschlussfassungen über die Abwägungsempfehlungen, über den Vermerk zur vereinfachten Überprüfung der Fortschreibung des Lärmaktionsplans der Gemeinde Bösdorf und über die Fortschreibung des Lärmaktionsplans der Gemeinde Bösdorf zur Umsetzung der dritten Stufe der ULR, Vorlage: VO/GVB/2018/0290

8. Satzung über die Beseitigung von Abwasser aus Grundstücksabwasseranlagen der Gemeinde Bösdorf (Abwasseranlagensatzung) - 3. Nachtrag -, Vorlage: VO/GVB/2018/0287

9. Feuerwehrbedarfsplan mit Beratung und Beschluss, Vorlage: VO/GVB/2018/0298

10. Beratung und Beschluss über die Anschaffung eines TLF 3000 (Ersatzbeschaffung LF 8, Bj. 1989), Vorlage: VO/GVB/2018/0296

11. Wärmebildkamera für die FF Bösdorf; Beratung Beschluss über die Anschaffung im HHJ 2019 Vorlage: VO/GVB/2018/0299

12. 3. Nachtrag zur Satzung der Gemeinde Bösdorf über die Erhebung von Beiträgen nach § 8 des Schleswig-Holsteinischen Kommunalabgabengesetzes für straßenbauliche Maßnahmen (Ausbaubeitragssatzung),
hier : Anpassung an das Landesrecht, Vorlage: VO/GVB/2018/0297

13. Elementarversicherung für die Gebäude der Gemeinde Bösdorf, Vorlage: VO/GVB/2018/0295

14. Beratung und Beschluss über den 7. Nachtrag zur Satzung über die Entschädigung der in der Gemeinde Bösdorf tätigen
Ehrenbeamtinnen und Ehrenbeamten und ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern -Entschädigungssatzung-

15. Anfragen

Die nachfolgenden Tagesordnungspunkte werden voraussichtlich nicht öffentlich beraten.

Nichtöffentlicher Teil:

16. Bau- und Grundstücksangelegenheiten

17. Gemeindehaus Kleinmeinsdorf;
hier: Beratung und ggfs. Beschluss über die weitere Verwendung des Gemeindehauses

18. Anfragen



gez. Engelbert Unterhalt
Bürgermeister
 

Bekanntmachung herunterladen

Neuer Service: VKP setzt sonntags Linientaxi auf der Stadtbuslinie 332 (Parnaß) ein.

06.12.2018
Das Linientaxi verkehrt sonn- und feiertags im 2-Stunden-Takt. Mehr...



Sprechzeiten Bauherrenberatung und Bauantragstellung

28.11.2018
Für Fragen rund um die Zulässigkeit von Bauvorhaben und die Bebaubarkeit von Grundstücken sowie für die Einreichung von Bauantragsunterlagen steht die zuständige Mitarbeiterin Frau Kricheldorff ab dem 01. Dezember 2018 zu bestimmten Sprechzeiten zur Verfügung. Mehr...



Fielmann Akademie Schloss Plön wieder Mittelpunkt der Adventseröffnung. Professor Günther Fielmann schenkt Plön Weihnachtsbaum.

19.11.2018
Die Stadt Plön ist besonders dankbar dafür, dass Professor Günther Fielmann den Plönerinnen und Plönern und den Gästen der Stadt in diesem Jahr nun schon zum achten Mal den Weihnachtsbaum vor dem Schloss zum Geschenk macht. Mehr...



Die Würfel sind gefallen

19.11.2018
Die Stadt Plön beanstandet die Begründung der Kündigung der Verwaltungsgemeinschaft mit der Stadt Plön durch die Ascheberger Gemeindevertretung. Mehr...



Barrierefreier Umbau der Bushaltestellen "Meisenweg"

17.11.2018
Im Zuge der Umbaumaßnahmen muss der Geh- und Radweg zwischen dem Meisenweg und der Lütjenburger Straße Nr. 23 und der gegenüberliegenden Straßenseite ab dem 19. November 2018 abschnittsweise gesperrt werden. Mehr...



Einkaufsvergnügen im vorweihnachtlichen Plön mit freiem Parken und kostenlosen Busverkehr

16.11.2018
Auch in diesem Jahr werden wieder über 50 Geschäfte jeweils am Donnerstag (06., 13. und 20. Dezember) ihren roten Teppich ausrollen und mit Laternen die Innenstadt erleuchten. Mehr...