Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Bösdorf am Donnerstag, 27. September 2018

Autor: Dirk Mielke

Gemeinde Bösdorf
Der Bürgermeister


Öffentliche Bekanntmachung

Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Bösdorf


Sitzungstermin: Donnerstag, 27.09.2018, 19:30 Uhr

Raum, Ort: Gemeindebüro Kleinmeinsdorf, OT Kleinmeinsdorf, Vorderster Kamp 6, 24306 Bösdorf

Tagesordnung

Öffentlicher Teil:

1. Begrüßung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung und der Beschlussfähigkeit

2. Änderung / Ergänzung der Tagesordnung

3. Beschluss über die Nichtöffentlichkeit von Tagesordnungspunkten

4. Niederschrift vom 28.06.2018

5. Bekanntgaben des Bürgermeisters

6. Einwohnerfragestunde

7. Umsetzung der dritten Stufe der Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG (ULR) in Schleswig-Holstein; A: Information der Öffentlichkeit über Inhalt, Zweck und Ziele der Fortschreibung des Lärmaktionsplans B: Beratung und Beschlussfassungen über die Abwägungsempfehlungen, über den Vermerk zur vereinfachten Überprüfung der Fortschreibung des Lärmaktionsplans der Gemeinde Bösdorf und über die Fortschreibung des Lärmaktionsplans der Gemeinde Bösdorf zur Umsetzung der dritten Stufe der ULR, Vorlage: VO/GVB/2018/0290

8. Satzung über die Beseitigung von Abwasser aus Grundstücksabwasseranlagen der Gemeinde Bösdorf (Abwasseranlagensatzung) - 3. Nachtrag -, Vorlage: VO/GVB/2018/0287

9. Feuerwehrbedarfsplan mit Beratung und Beschluss, Vorlage: VO/GVB/2018/0298

10. Beratung und Beschluss über die Anschaffung eines TLF 3000 (Ersatzbeschaffung LF 8, Bj. 1989), Vorlage: VO/GVB/2018/0296

11. Wärmebildkamera für die FF Bösdorf; Beratung Beschluss über die Anschaffung im HHJ 2019 Vorlage: VO/GVB/2018/0299

12. 3. Nachtrag zur Satzung der Gemeinde Bösdorf über die Erhebung von Beiträgen nach § 8 des Schleswig-Holsteinischen Kommunalabgabengesetzes für straßenbauliche Maßnahmen (Ausbaubeitragssatzung),
hier : Anpassung an das Landesrecht, Vorlage: VO/GVB/2018/0297

13. Elementarversicherung für die Gebäude der Gemeinde Bösdorf, Vorlage: VO/GVB/2018/0295

14. Beratung und Beschluss über den 7. Nachtrag zur Satzung über die Entschädigung der in der Gemeinde Bösdorf tätigen
Ehrenbeamtinnen und Ehrenbeamten und ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern -Entschädigungssatzung-

15. Anfragen

Die nachfolgenden Tagesordnungspunkte werden voraussichtlich nicht öffentlich beraten.

Nichtöffentlicher Teil:

16. Bau- und Grundstücksangelegenheiten

17. Gemeindehaus Kleinmeinsdorf;
hier: Beratung und ggfs. Beschluss über die weitere Verwendung des Gemeindehauses

18. Anfragen



gez. Engelbert Unterhalt
Bürgermeister
 

Bekanntmachung herunterladen

Stadtverwaltung Plön sucht Sportcracks 2018

19.10.2018
Die Stadt Plön sucht wiederum die Spitzensportler/innen sowie die erfolgreichen Mannschaften des Jahres 2018, die es in den Plöner Vereinen, Schulen, Organisationen und der Marineunteroffizierschule zu herausragenden sportlichen Erfolgen gebracht haben. Mehr...



Freie Sicht auf freie Wege

17.10.2018
Die Stadt Plön, die Gemeinde Ascheberg und die Gemeinde Bösdorf informieren über notwendige Rückschnitte von Bewuchs in den öffentlichen Raum. Mehr...



Ausbau Steinbergweg und Ulmenstraße

17.10.2018
Nach Abschluss der Kanalbauarbeien wird der Kreuzungsbereich Stettiner Straße / Ulmenstraße ab dem 22. Oktober 2018, 7:00 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben. Mehr...



Stadt Plön beteiligte sich am Staffellauf Lauf- und Wanderfestival Großer Plöner See

30.08.2018
Beim Lauf- und Wanderfestival Großer Plöner See am 26. August 2018 war es auch für die Staffel der Stadtverwaltung Plön eine große Freude, die Stadt Plön zu repräsentieren. Mehr...



Wahl des Seniorenbeirates der Stadt Plön

15.08.2018
Die Neuwahl des Seniorenbeirates für die nächste Wahlperiode von 5 Jahren findet am Dienstag, 23. Oktober 2018 um 14:00 Uhr im Sozialen Dienstleistungszentrum „Altes E-Werk“ auf dem Vierschillingsberg statt. Mehr...



Neue Infos aus dem PlönBad

07.08.2018
Im PlönBad wurden neue Schwimmbeckenscheinwerfer für die Unterwasserbeleuchtung eingebaut. Die neuen LED-Scheinwerfer sollen künftig Energiekosten einsparen, eine längere Nutzungsdauer ausweisen und werden zudem durch die verschiedenen ansteuerbaren Farbvariationen für ein sehr schönes Stimmungsbild in der dunkleren Jahreszeit im PlönBad sorgen. Mehr...