Öffentliche Auslegung des Entwurfes des Landschaftsrahmenplanes für den Planungsraum II

Autor: Jutta Becker-Rußer

Gemeinde Bösdorf

im Auftrag des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Öffentliche Auslegung des Entwurfes des Landschaftsrahmenplanes für den Planungsraum II

Der bestehende Landschaftsrahmenplan III aus dem Jahr 2000 ist aufgrund der Neufassung der Planungsräume in Schleswig-Holstein durch das Landesplanungsgesetz (LaPlaG) vom 27. Januar 2014 sowie aufgrund neuer Rahmenbedingungen und aktueller Entwicklungen durch das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein als oberste Naturschutzbehörde fortgeschrieben bzw. neu gefasst worden. Aus dem alten Planungsraum III ist der neue Planungsraum II geworden. Hierzu gehören unverändert die Kreise Rendsburg-Eckernförde und Plön sowie die Städte Kiel und Neumünster.

Der Entwurf des neuen Landschaftsrahmenplanes II bestehend aus drei Karten im Maßstab 1:100.000, einem Textteil sowie einem Anhang (Erläuterungen) mit ergänzenden Ausführungen und Darstellungen kann im Rathaus der Stadt Plön, Schlossberg 3 – 4, 24306 Plön während der Öffnungszeiten eingesehen werden.

Die öffentliche Auslegung beginnt am 1. Oktober 2018 und endet am 31. Januar 2019.

Jeder, dessen Belange durch den Entwurf des Landschaftsrahmenplanes II berührt werden, kann bei der Stadtverwaltung Plön, Fachbereich Bauen, Liegenschaften, Schulverband, Schlossberg 3 – 4, 24306 Plön oder dem Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein, Mercatorstraße 3, 24106 Kiel vom 1. Tag der Auslegung an bis zu 1 Monat nach Ablauf der Auslegungsfrist eine Stellungnahme schriftlich oder zur Niederschrift abgeben. Die Stellungnahme kann zusätzlich digital an folgende E-Mail-Adresse: LRP@melund.landsh.de gesandt werden.

Das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein wird die fristgerecht eingegangenen Stellungnahmen prüfen und den Betroffenen das Ergebnis mitteilen.

Der bestehende Landschaftsrahmenplan III verliert am Tag nach der Veröffentlichung des neuen Landschaftsrahmenplans II im Amtsblatt Schleswig-Holstein seine Gültigkeit.

Der Entwurf des neuen Landschaftsrahmenplans II und die dazugehörigen Karten sind auch im Internet unter https://bolapla-sh.de einsehbar. Auch hierüber kann eine Stellungnahme abgegeben werden.

Plön, den 20.09.2018

Gemeinde Bösdorf

Der Bürgermeister

                                                                                  (L.S.)

gez. Engelbert Unterhalt

Bürgermeister

Bekanntmachung herunterladen

Abrissarbeiten in der Rodomstorstraße

24.05.2019
Ab Montag, den 3. Juni 2019 bis voraussichtlich 21. Juni 2019 wird das Gebäude Rodomstorstraße 29 abgerissen. Mehr...



Stadtradeln – Maitour

24.05.2019
Bürgermeister Lars Winter lädt ein: Mai-Radtour am Sonntag, 26. Mai 2019, 13:00 Uhr ab Nikolaikirche am Markt Mehr...



Vollsperrung am Kannegießerberg

17.05.2019
Am 28. Mai 2019 finden am Kannegießerberg Tiefbauarbeiten für den Anschluss von Versorgungsleitungen statt. Mehr...



Senioren/innen schippern nach Bosau

10.05.2019
Der Seniorenbeirat der Stadt Plön lädt alle Plöner Seniorinnen und Senioren traditionsgemäß zu einem vergnüglichen sommerlichen Ausflug nach Bosau ein. Mehr...



Gehwegsperrung in der Bahnhofstraße

10.05.2019
In der Zeit vom Montag, 13. Mai bis voraussichtlich 8. Juli 2019 werden am alten Postgebäude, Bahnhofstraße 2 die Kelleraußenwände saniert. Mehr...



Seniorenbeirat präsentiert die „Rappelschnuten“

10.05.2019
Der Plöner Seniorenbeirat lädt alle Seniorinnen und Senioren der Stadt zu einem lustigen Nachmittag mit dem Frauenkabarett „Rappelschnuten“ in das Soziale Dienstleistungszentrum (Altes E-Werk) ein. Mehr...