Jahresrechnung der Gemeinde Bösdorf 2018

Autor: Katharina Cassebaum

Bekanntmachung
Die Jahresrechnung 2018 schließt wie folgt ab:
BezeichnungVerwaltungshaushaltVermögenshaushaltGesamthaushalt
Soll-Einnahmen1.821.498,41 €588.379,90 €2.409.878,31 €
+ neue Haushaltseinnahmereste0,00 €70.000,00 €70.000,00 €
- Abgang alter Haushaltseinnahmereste0,00 €2.650,04 €2.650,04 €
- Abgang alter Kasseneinnahmereste110,83 €0,00 €110,83 €
Summe bereinigter Soll-Einnahmen1.821.387,58 €655.729,86 €2.477.117,44 €
BezeichnungVerwaltungshaushaltVermögenshaushaltGesamthaushalt
Soll-Ausgaben1.799.552,43 €639.876,16 €2.439.428,59 €
+ neue Haushaltsausgabereste41.298,15 €24.276,90 €65.575,05 €
- Abgang alter Haushaltsausgabereste19.463,00 €8.423,20 €27.886,20 €
- Abgang alter Kassenausgabereste0,00 €0,00 €0,00 €
Summe bereinigter Soll-Ausgaben1.821.387,58 €655.729,86 €2.477.117,44 €
Überschuss / Fehlbetrag0,00 €0,00 €0,00 €
Die Gemeindevertretung Bösdorf hat in öffentlicher Sitzung am 16. Mai 2019 die Jahresrechnung 2018 ohne Anmerkungen festgestellt.Gemeinde Bösdorf
 - Der Bürgermeister - 
 -L.S.-
Plön, den 16. Mai 2019gez. Engelbert Unterhalt
Das Protokoll des Prüfungsausschusses sowie die Jahresrechnung liegen zu jedermanns Einsicht bei der Stadt Plön, Schloßberg 3-4, 24306 Plön in Zimmer 4 aus.

Bekanntmachung herunterladen