Käthe-Seidel-Ring

Käthe Seidel

Zu sehen ist ein Portrait von Käthe Seidel
1907-1990, Biologin
Geboren in Frankenstein im Erzgebirge. Sie legte nach dem Besuch der Seminarschule und Realschule mit dem Progymnasium in Frankenberg 1924 die Prüfung der mittleren Reife ab. Anschließend eine Ausbildung zur Gärtnerin und Gartenbaulehrerin mit Abschlussexamen, auch der Landwirtschaftlichen Hochschule in Halle und des Werklehrerseminars der Hochschule für Lehrerbildung in Leipzig. Neben ihrem Unterricht in Biologie, Gartenbau und Werkerziehung holte sie das Abitur nach und studierte Vor- und Kunstgeschichte sowie Naturwissenschaften in Greifswald. Von 1922 bis 1945 veröffentlichte sie 22 Arbeiten. 1946 gründete sie die "Schleswig-Holsteinischen Binsen Lehr- und Versuchswerkstätten". Im Februar 1951 promovierte sie mit einer Arbeit über die Ökologie und Technologie der Flechtbinse und arbeitete weiterhin an der Plöner Hydrobiologischen Anstalt. Sie unternahm Forschungsreisen in mehrere europäische Länder. August Thienemanns Urteil: Die feste Anstellung Fräulein Dr. Seidels an der Hydrobiologischen Anstalt bedeutete für unsere wissenschaftliche Arbeit viel. Denn nur selten wird man eine Frau treffen, die eine so produktive Forschernatur ist, geladen mit Vitalität und Energie.

Weitergehende Informationen finden Sie auf der Seite von Wikipedia.

Neuer Service: VKP setzt sonntags Linientaxi auf der Stadtbuslinie 332 (Parnaß) ein.

06.12.2018
Das Linientaxi verkehrt sonn- und feiertags im 2-Stunden-Takt. Mehr...



Sprechzeiten Bauherrenberatung und Bauantragstellung

28.11.2018
Für Fragen rund um die Zulässigkeit von Bauvorhaben und die Bebaubarkeit von Grundstücken sowie für die Einreichung von Bauantragsunterlagen steht die zuständige Mitarbeiterin Frau Kricheldorff ab dem 01. Dezember 2018 zu bestimmten Sprechzeiten zur Verfügung. Mehr...



Fielmann Akademie Schloss Plön wieder Mittelpunkt der Adventseröffnung. Professor Günther Fielmann schenkt Plön Weihnachtsbaum.

19.11.2018
Die Stadt Plön ist besonders dankbar dafür, dass Professor Günther Fielmann den Plönerinnen und Plönern und den Gästen der Stadt in diesem Jahr nun schon zum achten Mal den Weihnachtsbaum vor dem Schloss zum Geschenk macht. Mehr...



Die Würfel sind gefallen

19.11.2018
Die Stadt Plön beanstandet die Begründung der Kündigung der Verwaltungsgemeinschaft mit der Stadt Plön durch die Ascheberger Gemeindevertretung. Mehr...



Barrierefreier Umbau der Bushaltestellen "Meisenweg"

17.11.2018
Im Zuge der Umbaumaßnahmen muss der Geh- und Radweg zwischen dem Meisenweg und der Lütjenburger Straße Nr. 23 und der gegenüberliegenden Straßenseite ab dem 19. November 2018 abschnittsweise gesperrt werden. Mehr...



Einkaufsvergnügen im vorweihnachtlichen Plön mit freiem Parken und kostenlosen Busverkehr

16.11.2018
Auch in diesem Jahr werden wieder über 50 Geschäfte jeweils am Donnerstag (06., 13. und 20. Dezember) ihren roten Teppich ausrollen und mit Laternen die Innenstadt erleuchten. Mehr...