Sprungziele
Inhalt

Die Corona-Nachbarschaftshilfe

Seit dem 23. März 2020 unterhält die Stadt Plön ein Corona-Hilfetelefon. Hier können sich Menschen melden und registrieren lassen, die Hilfe für die einfachen Lebenslagen benötigen. Wieder andere Menschen können sich melden, die gern helfen wollen.

Dabei geht es darum, dass gerade die Risikogruppen nicht zu oft in Kontakt mit anderen Menschen kommen sollen. Zum Beispiel beim Einkaufen, beim Gang zur Apotheke und bei der Gassirunde mit ihrem Haustier.

Registrieren Sie sich hier als Helfer oder Hilfesuchende*r. Dazu füllen Sie einfach das Formular aus und senden es an Frau Judit Meining per E-Mail (judit.meining@ploen.de) oder geben es in Papierform im Rathaus ab (Briefkasten). Wir vermitteln anschließend das Hilfsangebot mit den Hilfesuchenden.

Vielen Dank für Ihre Hilfe und Unterstützung.

  1. Anschreiben Hilfetelefon

    Seit dem 23. März 2020 unterhält die Stadt Plön ein Corona-Hilfetelefon. Hier können sich Menschen melden und registrieren lassen, die Hilfe für die einfachen Lebenslagen benötigen. Wieder andere Menschen können sich melden, die gern helfen wollen.

  2. Formular - Plöner*innen helfen Plöner*innen

    Registrieren Sie sich hier als Helfer*in oder Hilfesuchende*r. Formular ausfüllen und an Frau Judit Meining per E-Mail (judit.meining@ploen.de) senden oder in Papierform im Rathaus abgeben (Briefkasten).