Sprungziele
Inhalt

Planen und Bauen

Das Zentralörtliche System ist eines der wichtigsten Instrumente der Raumordnung in Schleswig-Holstein. Es legt die Versorgungs- und Entwicklungsschwerpunkte im Land fest.

Die Stadt Plön nimmt die Funktion eines Unterzentrums mit Teilfunktion eines Mittelzentrums wahr und hat damit in bedeutendem Umfang nicht nur Aufgaben für die eigenen Einwohner:innen, sondern darüber hinaus auch für die Einwohner:innen des Nahbereiches wahrzunehmen.

Im Fachbereich Planen und Bauen werden die Planungen für die künftige räumliche Entwicklung der Stadt Plön entwickelt und aufgestellt.

Grundlage hierfür ist der Flächennutzungsplan für das gesamte Stadtgebiet sowie die Bebauungspläne für die einzelnen Quartiere.